Muster trainingsplan fitnessstudio

Während es nichts falsch mit dem Training dieser Muskeln, Sie sollten nicht Ihr Hauptaugenmerk sein. Wie wir in Teil 1 besprechen, gibt es einen großen Unterschied zwischen zusammengesetzten Übungen und Isolationsübungen. Wie beginnen, indem Sie aufrecht stehen mit einer Hantel in jeder Hand mit viel Platz vor Ihnen. Machen Sie einen großen Schritt nach vorne und biegen Sie gleichzeitig beide Knie, bis Ihr hinteres Knie knapp über dem Boden liegt. Stellen Sie sicher, dass Ihr vorderes Knie mit Ihrem Vorderfuß im Einklang steht und dass Ihr Knie nicht vor dem Mittelfuß reist. Drücken Sie durch Ihren Vorderfuß, um aufrecht zu stehen, dann bringen Sie Ihr Hinterbein durch, um mit diesem Bein nach vorne zu lungen. Setzen Sie dieses Muster für die Dauer der Menge fort. Der trainingsplan unten ist eine gute Möglichkeit, freie Gewichte in den Griff zu bekommen. Sie arbeiten mit einer Langhantel sowie Hanteln und Kettlebells, um Muskeln im ganzen Körper herauszufordern, mit grundlegenden zusammengesetzten Übungen wie Kniebeugen, Lungen und Deadlifts, sowie gezielt bestimmte Muskelgruppen mit isolierten Bewegungen wie Bizeps Locken. Dies ist, wo Sie einen Schub von Cardio in bekommen. Rosante lässt seine Kunden einen metabolischen Finisher am Ende eines Krafttrainings machen, um die Herzfrequenz für eine sofortigere Kalorienverbrennung zu bekommen. Sie können eine Übung wählen und es für eine bestimmte Zeit tun (z. B.

drei Minuten schnell springendes Seil), oder entscheiden, eine bestimmte Anzahl von zug zu machen und sie so schnell wie möglich zu beenden (zum Beispiel, 15 Burpees so schnell wie möglich zu tun). Die Zeit, die sie sich nehmen und was Sie tun, ist ganz bei Ihnen, sagt Rosante, also vermischen Sie es. Wenn Sie einen Startpunkt benötigen, schlägt er vor, 10 Burpees, 10 Bergsteiger und 10 Planken für sieben Minuten zu machen, um so viele Runden wie möglich zu machen (und sich beim nächsten Mal zu schlagen). Dann, kühlen Sie es ab, und Sie sind für den Tag fertig! Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann ein Gewichtsverlust Trainingsplan sehr hilfreich sein. Regelmäßige Bewegung kann Ihnen helfen, Ihre Ziele auf eine gesunde und nachhaltige Weise zu erreichen – aber manchmal kann es eine hohe Hürde sein, zu wissen, wo Sie anfangen müssen. Von wie oft Sie schwitzen, um die Arten von Workouts, die Sie tun, gibt es endlose Möglichkeiten, wenn Sie in eine Fitness-Routine zu bekommen, und es kann eine Menge zu denken sein. Diese 6 Übungen werden Ihnen helfen, einen Trainingsplan zu erstellen, um Muskeln aufzubauen, Gewicht zu verlieren und Ihre allgemeine Fitness zu verbessern. Diese Tipps für sicheres Krafttraining helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Training herauszubekommen: Wie Sie mit einer Kettlebell in einer Hand auf dem Rücken liegen. Rollen Sie etwas weg von ihm, wie Sie es nach oben drücken, kommen, um sich auf Ihrem gegenüberliegenden Unterarm zu unterstützen. Von hier aus pflanzen Sie den Fuß auf die gleiche Seite wie die Kettlebell auf dem Boden, und verwenden Sie ihn, um Ihr Gewicht zu nehmen, während Sie Ihr anderes Bein unter Ihnen in eine halbknieige Position fegen.

Stehen Sie mit der Kettlebell über dem Kopf auf. Umkehren Sie die ganze Bewegung, um zurück auf den Boden zu gehen. Nützliche Kernstabilisierungsübungen umfassen Bretter, Farmer-Carries, Ab-Rad-Rollouts und Beinerhöhungen. Die Physical Activity Guidelines for Americans empfehlen zwei- oder mehrmal pro Woche Kräftigungsübungen für alle wichtigen Muskelgruppen (Beine, Hüften, Rücken, Brust, Bauch, Schultern und Arme) zwei oder mehr Mal pro Woche, mit mindestens 48 Stunden zwischen den Sitzungen.